Sportbootführerschein See und Binnen Klassische NAVIGATIONSAUSBLDUNG

SKIPPERTRAINING - auch auf eigener Yacht

Liebe Interessenten : Aufgrund der Neuregelung im Bereich Sportboot Führerschein See, welche unter anderem falsche bzw. unvollständige Ausbildung im Bereich Navigation enthält, unterrichten wir den Sportbootführerschein See nur noch in Verbindung mit einer zusätzlichen - im Kurspreis enthaltenen - Ausbildung Gezeitenlehre, Strömungs- und Windabdriftsberechnung. Ohne Teilnahme an dieser zusätzlichen Ausbildung melden wir nicht zu einer Sportbootführerschein See Prüfung an.

Wir machen ausdrücklich darauf aufmerksam, dass die Ergebnisse sämtlicher in der Prüfung zu bearbeitenden Seekartenaufgaben praxisfern und falsch sind und dass mit diesem Wissen eine Yacht auf der Nordsee nicht geführt werden sollte.

Ernst Schliemann Leiter der Yacht- und Navigationsschule Borby

Seit dem Mai 2012 benötigen alle Führer eines Bootes mit einem Antriebsmotor von mehr als 11,3 KW / 15 PS einen Sportbootführerschein. Dabei wird in zwei Klassen unterteilt. Der Sportbootführerschein See wird benötigt, wenn man an der Küste aufs Wasser möchte. Sollte man also auf Ost- und Nordsee fahren wollen, so benötigt man den SPF See. Den SPF Binnen benötigen Sie dann, wenn Sie in Binnengewässern fahren wollen. Dazu gehören Seen und Flüsse.



Unsere Kurse

Sportbootführerschein See /Binnen 2017 :

WOCHENENDKURSE : Immer Samstag und Sonntag 0900 bis 13 00 Uhr Theorie , Praxis nach Absprache, drei Wochenenden. Voranmeldung erforderlich ! Begrenzte Teilnehmerzahl !

Wochenkurse 2017


Die Kurse beginnen(außer Osterkurs) jeweils Sonntag um 17 00 Uhr auf dem Schulschiff mit Ausgabe Lehrmaterial und Einweisung . Theoretischer Unterricht dann täglich von 9 bis 13 Uhr. Kurse finden jede Woche nach Absprache statt, rechtzeitige Anmeldung - zwei Wochen vor Kursbeginn - ist erforderlich.

Prüfung am Samstag beginnt in Kiel Schilksee um 9 00 Uhr, Einreffen spätestens um 8 30 Uhr. 
Die PRÜFTERMINE sind unter www.pruefungsausschuss-kiel.de einsehbar !
Alle Unterlagen wie Antrag, Sehtest ,Passbild und Kopie Führerschein müssen DREI WOCHEN vor dem Prüfungstermin bei uns vorliegen, um eine Zulassung zur Prüfung zu gewährleisten.

Sportbootführerschein Binnen 2017

Kurszeiten und Prüftermine wie Sportboot See

Kombination See / Binnen : Kursgebühren ermäßigen sich um 100 Euro. Prüfung nur an zwei Wochenenden möglich - zuerst See, dann nur schriftlich Binnen, Praxis See wird anerkannt.


KLASSISCHE NAVIGATIONSAUSBILDUNG


Die Navigationsausbildungsfahrten Tag / Nacht sind freiwillige Ausbildungsteile, in denen der Einsatz der traditionellen Peilungsverfahren, Kompaßberechnungen und Standortverfahren bei Tag sowie die Erkennung von Leuchtfeuern und Betonnung bei Nacht sowie Navigation nach Sektorenbefeuerung erklärt wird. Dies ist bei Ausfall der GPS Navigation unbedingt notwendiges Wissen.
Die Einführung in die GPS Navigation erklärt den Umgang mit GPS Navigationsgeräten, Selbststeueranlagen und Wegpunktnavigation.

Diese Ausbildungen können auch von Inhabern des Sportboot See als Erweiterung gebucht werden.


Die Prüfungen finden beim Prüfungsausschuss in Kiel Schilksee statt. Da dies amtliche Prüfungen sind, gibt es festgelegte Prüfungstermine, die immer Samstags sind.
Geprüft wird Theorie - Multiple-Choice Fragebogen, Navigation - sowie Praxis - Fahren und Knoten.
Ausgebildet wird standardmäßig auf einer 9m Stahl-Segelyacht.   2017 setzen wir auch ein RIB 520 mit AB Motor ein.
Das Übungsboot wird auch gleichzeitig das Prüfungsboot.

Kurspreise 2017 :

SPF Binnen
Theorie Komplett 250 Euro
Praxis 1 Stunde 60 Euro
Prüfungsfahrt
45 Euro
Prüfgebühren Direkt an den PA-Änderung möglich
55 Euro

SPF See
Theorie Komplett 250 Euro
Praxis 1 Stunde 60 Euro
Navigationsausbildung Nachtfahrt
Navigationsausbildung Tag
Prüfungsfahrt
4 Std praktische Navigation Nacht
3 Std praktische Navigation auf See
Prüfungsdauer
200 Euro
150 Euro
45 Euro
Prüfgebühren des PA Kiel - Änderung möglich !
70 Euro




Sie erhalten einen Prüfungstermin , an welchem die Theorie und die Praxis geprüft werden. Dies kann auch an zwei aufeinander folgenden Tagen stattfinden. Sie müssen zur Prüfung rechtzeitig - mindestens 30 Minuten vor Beginn der Prüfung - erscheinen und Personalausweis, PKW - Führerschein und Zahlungsbeleg Prüfgebühren im Original dabei haben . Prüfungsteilnehmer ohne PKW Führerschein benötigen ein Führungszeugnis. Die Prüfung kann - insbesondere bei der Praxis - mehrere Stunden in Anspruch nehmen, insbesondere, wenn größere Teilnehmergruppen vorhanden sind.

Wir stellen zur Prüfung das Boot, auf welchem Sie ausgebildet wurden, auf Wunsch kann auch mit dem eigenen Boot/Schiff die Prüfung abgelegt werden. Dann stellen wir den verantwortlichen Schiffsführer.

Generell:

1.Benötigte Unterlagen Theorieausbildung SEE:

Alle Lehrunterlagen sind direkt bei der Yachtschule bei Kursbeginn erhältlich
- Lehrbuch Amtlicher Sportbootführerschein See Stand 1.5.2016/17
- Schreibblock, Kugelschreiber
- Navigationsbesteck : Zirkel, Kursdreieck, Bleistift , Radiergummi
- Knotenleine
- Amtlicher Fragebogensatz See Stand 1.5.2016/17


2. Benötigte Unterlagen Theorieausbildung BINNEN:

Alle Unterlagen sind direkt bei der Yachtschule bei Kursbeginn erhältlich
- Lehrbuch Amtlicher Sportbootführerschein Binnen 1.5.2016
- Schreibblock, Kugelschreiber
- Knotenleine
- Amtlicher Fragebogensatz Binnen


3. Ausbildung Praxis:

Motorbootausbildung und Segelausbildung finden  in Eckernförde  statt
Wetterbekleidung, Bordschuhe, Knotenleine


Für die Zulassung zur Prüfung sind spätestens drei Wochen vor Prüfungstermin bei der Yachtschule einzureichen :


Antrag auf Zulassung zur Prüfung auf Formular
Sehtest
Passbild
Kopie Führerschein Strasse / Kopie Personalausweis
wenn kein Führerschein vorhanden und über 18 Jahre alt : Führungszeugnis für Behörden
wenn kein Führerschein und unter 18 Jahre kein Führungszeugnis erforderlich - aber elterliche Zustimmung auf Formblatt
Bankbeleg Überweisung Prüfgebühren an den Prüfungsausschuß. Nach den neuen Regelungen des PA Kiel müssen Prüfgebühren bei diesem 14 Tage vor dem Prüftermin eingegangen sein. Eine Bezahlung be rüfungsbeginn ist nicht möglich !


Die Yacht- und Navigationsschule Borby hat keinen Einfluss auf die Zulassung zur Prüfung! Sie übernimmt Versendung von Unterlagen sowie Anmeldungen von Kursteilnehmern auf deren Wunsch und deren Gefahr. Der Termin einer Prüfung wird vom Prüfungsausschuß vorgegeben und kann sich aufgrund von Teilnehmerzahlen oder Wetterlage kurzfristig ändern. Das Zulassungsverfahren und die Prüfung sind nicht Bestandteil der Kursgebühren. Praxisprüfungen sind wetterabhängig und können von der Yachtschule oder vom Prüfungsausschuß kurzfristig abgesagt oder verlegt werden.


Zur Prüfung sind mitzubringen :
Personalausweis und Führerschein ( wenn über 18 Jahre alt ) sowie Überweisungsbeleg Prüfgebühren, Bekleidung für Praxis, Knotenleine
4. Prüftermine : wichtig - Unterlagen müssen drei Wochen vor dem gewünschten Termin vollständig vorliegen, sonst kann die Ablehnung der Teilnahme an der Prüfung durch den PA erfolgen !
zuständig : www.pruefungsaussschuss-kiel.de 0431 3052213
Vor der Anmeldung zur Prüfung müssen alle Kursgebühren Theorie und Praxis bei der Yachtschule ausgeglichen sein.


SKIPPERTRAINING

Sie wollen sich eine Segelyacht kaufen bzw. chartern und benötigen praktische Segelkenntnisse und Einweisung in die Führung einer Segelyacht mit Crew ??

Wir bieten Einweisungskurse im Segeln und der Schiffsführung von Segelyachten an.

In 4 Sunden Einheiten lernen Sie Schritt für Schritt die Manöver beim Ab- und Anlegen, Segeln, Ankern , Segeln im Sturm, etc. Diese Kurse führen wir auch gerne auf Ihrer Segelyacht durch.

Kosten : 60 Euro / Stunde

ANMELDUNG : Termine nach Absprache


SPORTKÜSTENSCHIFFERSCHEIN SKS


Für 2017 ist im Mai und im September jeweils ein SKS Kurs Theorie und Praxis geplant.

Maximal 6 TeilnehmeInnen Kosten ca. 1150.-Euro Dauer jeweils 2 Wochen

Informationen auf Anfrage